Funktionsmodelle

Funktionsmodelle


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 20 von 47 Ergebnissen
Artikel-Nr.: 1005052
565,00 *
Artikel-Nr.: 584313120
Anschauliche Demonstration der Auswirkungen, die das Rauchen auf die Lunge hat. Das Modell verdeutlicht, wie sich Teer und andere Schadstoffe beim Rauchen in der Lunge ansammeln. Dem „Raucher“ muss lediglich eine angezündete Zigarette in den Mund gesteckt werden und mit beiliegender Spritze Rauch in seine „Lunge“ gezogen werden. Schon nach wenigen Zügen wird sich die Lunge allmählich dunkler färben, Sie werden erstaunt sein! Im Lieferumfang sind 8 Rundfilter und eine Kurzanleitung enthalten.
96,00 / Set(s) *
Artikel-Nr.: 130.147
nach Schneider. Das Bogen-Sehnen-Prinzip. Wird das Modell ohne Sehnenspannung mit Gewichten belastet,
sinkt das Gewölbe ein. (Plattfußbildung bei schwachen Sehnen und Bändern). Spannen Sie die "Sehnenschnur“, trägt das Fußgewölbe auch schwere Gewichte. Große Anschaulichkeit! Funktionsmodell
mit 2 Kopiervorlagen. Lehrerinfo. Empfohlene Gewichte: 100 g, 200 g, 500 g, 1000 g (NICHT IM LIEFERUMFANG ENTHALTEN!)
177,50 *
Artikel-Nr.: 594303430
Die „Venenklappen“ dieses aus durchsichtigem Acryl bestehenden Modelles öffnen und schließen sich analog dem Gefäßsystem der Wirbeltiere. An Stelle des Blutstromes wird ein Luftstrom erzeugt. Mit ihm demonstriert man das Fließen des Blutes bei sich öffnenden Klappen sowie den Rückstau, der sich bildet, wenn die Klappen durch den Gegendruck des Blutes automatisch geschlossen werden.
33,95 *
Artikel-Nr.: 130.137
"Welches Phänomen wird erklärt? Wird eine große Arterie verletzt, entweicht das Blut in Stößen (weil das Herz stoßweise pumpt). Bei einem Schnitt in die Fingerkuppe (kleinste Gefäße) fließt das Blut in kontinuierlichem Strom. Welche Mechanismen bewirken die Umwandlung?Anschaulich und leicht verständlich demonstrieren Sie Ihren Schülern diesen Vorgang mit diesem Schlüter-Funktionsmodell. In dem Modell übernimmt der Mund die Funktion der Herzkammer, der Luftstrom die Funktion des fließenden Blutes. Die Versuche können in verschiedenen Variationsstufen durchgeführt werden. Das Modell besteht aus vier aufeinander abgestimmten Plastikröhren verschiedener Durchmesser, einem Rohr mit „Taschenklappe“ und einem Ballon."
24,75 *
Artikel-Nr.: 130.124
Die Wirkung des „Gehörwassers“ auf die Sinneshaarzellen wird durch Drehen einer mit Flüssigkeit gefüllten Glasröhre (Bogengang) gezeigt. Ein senkrechtes Gummiplättchen legt sich in die entgegengesetzte Drehrichtung. Auch Darstellung des "Drehwurmes“ möglich. Text.



344,00 / Set(s) *
Artikel-Nr.: 130.121
Funktionsmodell nach Thiessen. Jede Welle einer bestimmten Frequenz hat ihren maximalen Ausschlag an einer bestimmten Stelle der Grundmembran.
Mit den Pipettenhütchen werden durch langsame Druckfolgen tiefe Töne, durch schnelle Folgen hohe Töne simuliert. Je nach Frequenz entstehen an den verschiedenen Stellen die max. Ausschläge. Die unterschiedlich breite Grundmembran wird durch die Trennlinie zwischen gefärbter Zuckerlösung und Benzin dargestellt. Lehrer-Info.



123,00 / Set(s) *
Artikel-Nr.: 130.122
Funktionsmodell nach Bischoff. Dieses Modell demonstriert das Phänomen des Druckausgleiches. Bei Änderung des Druckes in der Paukenhöhle, z.B. durch beschleunigte Höhendifferenzen, wird das Trommelfell ausgebuchtet oder eingedellt. Die Eustachische Röhre ermöglicht in Verbindung mit dem motorischen Schluckvorgang den erforderlichen Druckausgleich. Im Modell ist das Auswölben oder Eindellen des Trommelfelles, sowie der darauf erfolgende Druckausgleich darstellbar. Eine Ersatzmembran wird mitgeliefert. Lehrer-Info.



57,00 / Set(s) *
Artikel-Nr.: 130.113
In eindrucksvoller Weise wird die Anpassungsfähigkeit der menschlichen Linse für Fern- und Nahsicht nachgeahmt. Das Besondere an diesem Modell: Die Linse akkommodiert. Der Augapfel kann verkürzt oder verlängert werden. Ein Bild wird auf die „Netzhaut“ projiziert. Vorsatzlinsen korrigieren. Mit diesem Modell wird die Akkomodation, die angeborene Kurz- und Weitsichtigkeit sowie mögliche Korrekturen durch Brillengläser demonstriert. Der Krümmungsgrad der Linse (aus Silikon) kann durch Wasserdruck variiert werden. Ein Buchstabe auf einem Plastikstab wird durch die Linse auf die
„Netzhaut“ projiziert.


464,65 / Set(s) *
Artikel-Nr.: 130.114
In eindrucksvoller Weise wird die Anpassungsfähigkeit der menschlichen Linse für Fern- und Nahsicht nachgeahmt. Das Besondere an diesem Modell: Die Linse akkommodiert. Der Augapfel kann verkürzt oder verlängert werden. Ein Bild wird auf die „Netzhaut“ projiziert. Vorsatzlinsen korrigieren. Mit diesem Modell wird die Akkomodation, die angeborene Kurz- und Weitsichtigkeit sowie mögliche Korrekturen durch Brillengläser demonstriert. Der Krümmungsgrad der Linse (aus Silikon) kann durch Wasserdruck variiert werden. Ein Buchstabe auf einem Plastikstab wird durch die Linse auf die
„Netzhaut“ projiziert.
329,00 / Set(s) *
Artikel-Nr.: 130.112
Das Modell dient zur Demonstration der optischen Funktionen des Auges, wie z.B. Abbildung eines Gegenstandes auf der Netzhaut, Akkommodation (Veränderung der Linsenkrümmung), Kurz- und Weitsichtigkeit. Das Modell besteht aus:
• Augenhalbschale mit verstellbarer Irisblende, Linsenhalter und 2 Konvexlinsen (f = 65 mm und 80 mm), auf Stab;
• Augenhalbschale mit Netzhaut (Transparentschirm), auf Stab;
• Linsenhalter mit je einer Korrekturlinse konkav und konvex, auf Stab;
• Kerzenhalter mit 2 Kerzen, auf Stab;
• Aluminiumschiene, 50 cm lang, mit 4 Klemmschiebern;
• Versuchsanleitung auf Deutsch;
• Aufbewahrungskoffer 49 x 5,5 x 18 cm
473,00 / Set(s) *
Artikel-Nr.: 130.119
Einfache Handhabung von der Rückseite des Modelles: Radiale Muskelfasern vergrößern auf Zug die Pupillenöffnung. Der Ringmuskel ist rot markiert, er erweitert sich. Zur Verengung der Pupille kontrahiert der Ringmuskel (Gummi) bei gleichzeitiger Streckung der Radialmuskeln (Nachgeben des Zuges von Hand).

159,00 / Set(s) *
Artikel-Nr.: 130.115
Schlüter-Funktionsmodell nach Prof. Lindner. Dieses Modell erklärt in einfacher, überzeugender Weise den schwer verständlichen Vorgang der Akkomodation. 27 cm hoch, mit Begleittext.

167,80 *
Artikel-Nr.: 130.139
zum Lungenfunktionsmodell (Art.-Nr. 584313014)
32,99 *
Artikel-Nr.: 130.141
Schlüter-Funktionsmodell. Sie können darstellen: Die Rippen-, die Zwerchfell- und die kombinierte Brust-Zwerchfellatmung. 30 x 50 cm. Mit Text.
213,40 *
Artikel-Nr.: 130.116
Mit Hilfe dieser Akkommodationslupe mit variabler Linse können Ihre Schüler verblüffende Experimente durchführen: Vergrößerungen, Verkleinerungen, Unschärfe- und Sehschärfe-Tests, also Abhängigkeit der Sehschärfe von der Entfernung des Bildes und von der Größe der Linsenwölbung (Akkommodation), dazu Bilder, die auf dem Kopf stehen. Das Lupenmodell besteht aus einer mit Wasser gefüllten elastischen Linse und einem elastischen Lupengriff. Die Lupenmembranen sind bei Beschädigungen auswechselbar. 2 Ersatzmembranen werden mitgeliefert. Lupe Ø 4 cm, gesamte Länge 10 cm. Für lebendigen Unterricht empfehlen wir den 10er-Satz.
27,00 *
Artikel-Nr.: 110.120
Für die Gruppenarbeit. Der Durchmesser jedes Modells beträgt 10 cm. Es wird die Nachahmung der Brownschen Molekularbewegung demonstriert. Anstelle kleiner Wassermoleküle, die durch eine semipermeable Zellmembran treten, finden durch Schüttelbewegungen kleine Perlen Durchlass durch eine feingelöcherte Trennwand. Die größeren Perlen, Salzmoleküle darstellend, werden jedoch am Durchtritt gehindert. Eine Sättigung der Subkonzentration tritt ein, wenn die „Wassermoleküle“ auf beiden Seiten der „Membran“ in gleicher Konzentration vorhanden sind. Erhöhter osmotischer Druck. 3 Lehrmodelle + Lehrer-Info.
66,45 / Set(s) *
Artikel-Nr.: 110.121
+ Lehrer-Info
202,00 / Packung(en) *
Artikel-Nr.: 594303419
"Die Biomembran ist ein Grundelement jeder lebenden Zelle. Das Modell in Flüssigkeit zeigt einen schematisierten Ausschnitt aus einer Biomembran. Der Aufbau wird deutlich. Sie können Ihren Schülern wesentliche Eigenschaften und Funktionen dieser Struktur gut erklären. In erster Linie ist die Lipid-Doppelschicht dargestellt. Die hydrophoben Kohlenwasserstoffketten der stimmgabelförmig gebauten Lipidmoleküle beider Schichten sind gegeneinander gerichtet. Die hydrophilen Abschnitte – im Modell kugelförmig dargestellt – sind jeweils nach außen gerichtet. Die zweite Membrankomponente sind Proteinmoleküle. Im Modell werden sie exemplarisch durch einen zylinderförmigen Plastikkörper dargestellt, der die Membran in der ganzen Breite durchzieht („Transmembranprotein“).Wenn Sie den ganzen Behälter leicht bewegen, gerät auch die Modell-Biomembran in Schwingung. Damit wird angedeutet, dass die Biomembran keine absolut festgefügte, statische Struktur besitzt. Es ist vielmehr ein Gebilde, dessen Teile verschiebbar sind und laufenden Umschichtungen unterliegen (vgl. „fluid-mosaic-model“ nach Singer und Nicolson).Die Lieferung umfasst alle Bauteile und Materialien mit Ausnahme von Wasser. Anhand der Anleitung bauen Sie das Modell in wenigen Minuten selbst zusammen."
296,00 *
Artikel-Nr.: 130.130
Alles oder Nichts-Impuls.
Funktionsmodell zur Darstellung des Aktionspotentials, nach Maier.
Es werden demonstriert: Ruhezustand einer Nervenzelle (Ruhepotential), Veränderung der Membranspannung gegenüber der Ruhespannung, Dauer der lokalen Reizantwort auf die Dauer des Reizes, Darstellung des Schwellenwertes, Aktionspotential, „Entleerung“ des Systems. Darstellung der Refraktärphase (Nicht-Erregbarkeit der Axonmembran).
Das Modell besteht aus einem mit Wasser gefüllten bes. angeordnetem Schlauchsystem. Die dargestellten physikalischen Vorgänge sind analog auf die Vorgänge bei der Nervenerregung anwendbar.
Mit Arbeits-Info für den Lehrer.
196,00 / Set(s) *
* Preise zzgl. MwSt., zzgl. Versand
1 - 20 von 47 Ergebnissen